Archiv
"
 
 
 
 
 
 

06.06.11
Ziel erreicht Staffelsieg und Aufstieg in die Landesliga
In einer halbwegs guten Partei konnte man im letzten Spiel gegen die Berliner Amateure den Aufstieg feiern. Dabei reichte eine gute 2.Halbzeit um das Spiel zu drehen und den Kreuzbergern zu zeigen das wir aufsteigen wollen. Ein Dank geht an Berliner Amateure die eigentlich einige tage vorher versuchten das Spiel zu verlegen, wir aber schon 3 Wochen vor dem Termin Berliner Amateure bescheid gaben das Spiel zu verlegen wegen einer möglichen Aufstiegsfeier.
Und alles gute gewünscht wird dem Sportskameraden von Berliner Amateure der sich nach einem Zweikampf wohl unglücklich die Schulter ausgekugelt hat und ins Krankenhaus musste.
 

24.05.11
Erwarteter Sieg gegen Ballcelona
0:7 hieß es am Ende in Hohenschönhausen. Und dieser Sieg ging auch voll in Ordnung, beide Torhüter erwischten einen guten Tag, sonst wäre die Partie wohl 6:12 ausgegangen. Dabei reiste man nur mit 7 Spielern zum FC Ballcelona, leider fehlen weiterhin Marco und Mätz sowie Patigol verletzt. Hinzu kommen einige zahlreiche akteure die beruflich Schicht arbeiten müssen, sowie Urlauber.
mehr unter spielbericht

16.05.11
Aufstieg Sonntag??
Am kommenden Sonntag spielt man bei den Sportsfreunden von Ballcelona, mit einem Sieg kann man vom Aufstieg sprechen, rechnerisch ist noch einiges möglich, aber man hat einen deutlichen Vorsprung bei der Tordifferenz auf Mud Buckets.
Anfahrtsplan

16.05.11
Saisonziel in Sicht!
Mit einem nie gefährdeten 5:2 Heimspieg gegen Cosmos, hat man die Chance im nächsten Spiel beim FC Ballcelona den Aufstieg perfekt zu machen. Das Spiel so dachten sich einige Akteure würde wohl dem Wetter zum trage fallen, aber pünktlich eine halbe Stunde vor Anpfiff konnte die Partie nach heftigen Regen und Gewitter angepfiffen werden. Wohl zum leittragen des United Cosmos. Da man noch um 15Uhr versuchte das Spiel zu verlegen weil man nicht genug Spieler zusammen bekommen würde. Um so erstaunlicher war es das man dann doch mit 9 Spieler erschien.
zum Spielbericht.

11.05.11
Spielberechtigt

Neuzugang Oliver wird uns ab sofort bei den Spielen verstärken. Gekommen von Kickers Hirschgarten bzw aus der Union Freizeitliga wechselt er aus beruflichen Gründen zum Wasserstadt Spandau. Zweifelsohne bringt er Talent mit, denn er hat nicht nur spielerisches Können sondern kann uns auch im Tor 1A vertreten.
Team sagt Herzlich Willkommen, ich sage wo und wann kommt die"Einstandslage"?

11.05.11
Mud Buckets pumpt nach Luft
Nach dem bei unseren engsten Verfolger Mud Buckets wohl die Luft raus ist, am 19.Spieltag setzte es eine 3:8 Heimniederlage und am 20. Spieltag spielte man wieder daheim, nur ein 1:1, kann der FC W05 II mit 2 Siegen aus noch 5 ausstehenden Partien, den Staffelsieg vorzeitig klar machen. Des weiteren bringt Mud Buckets die Mariendorfer MSV 06 wieder ins Rennen, die jetzt auf einen weiteren Ausrutscher hoffen, ehe man am vorletzten Spieltag auf die Buckets trifft und dann evtl in die Relegation kommt.
In diesem Sinne umso schneller umso besser!!!
 

15.04.11
Aufstiegsplatz im Spitzenspiel verteidigt
In einer temporeichen und spannenden Partie setze sich am Ende die Mannschaft durch, die über die gesamten 90 Minuten gesehen auch wesentlich mehr Spielanteile sowie klarere Torchancen hatten, und kam da durch zu einem verdienten aber kein einfaches 2:1 über den Tabellen 2. Mud Buckets. Mit diesem Sieg wird man, insofern Buckets alle 2 Nachholspiele gewinnt, ein Vorsprung auf 4Pkt haben.
AhuuuBlubberstadt...DIE Zwoote allz allzZ

11.04.11
Donnerstag kracher Spiel gegen Mud Buckets
Am kommenden Donnerstag haben wir die große Chance einen riesen Sprung in Richtung Landesliga zu machen. Mit einem Sieg würde man mit 4 Punkte Vorsprung bei noch 5 ausstehenden Spielen haben. Mud Buckets kommt auch ganz Recht zumal wir unser letzte Spiel gegen Mud Buckets verloren haben und seit dem eine weiße Weste vorweisen können.

05.04.11
MoTTo erfüllt ! 9 Tage 9 Punkte ! ! !
Wichtiger 3:1 SIEG bei Pankow ! ! ! aaahhuuu! Tore: 0:1 Stift, 0:2 Pohlii, 1:2 Pankow, 1:3 Marc ! ! ! Bester Spieler ?! Geschlossen Manschaftsleistung ! Ein Dank auch an den Schlussmann Klemi ( aus der Ersten ! ) aaaahhuuuu!!! Weiter so Jungs ! ! ! FCW 05 II

01.04.11
14:1 gegen Grün Weiß Reinickendorf
Ein hoher Sieg lässt uns weiter träumen vom erreichen unseres Ziels, dem Aufstieg. In einem eher Trainingsspiel bezwang man unsere Gäste Grün Weiß Reinickendorf 76 in einer sehr fairen Partie mit 14:1. Wichtig war jedoch in dieser Partie das wir uns nicht verletzt haben und wir als Tabellenführer am kommenden Montag nach Pankow zum 1.Endspiel reisen, eh es die Woche drauf zum Showdown am Grüngürtel gegen Mud Bucktes kommt.
mehr unter spielberichte

28.03.11
Auch 3 Punkte gegen den MSV 06
Was für ein Spiel es war alles dabei Spielfreude, Leidenschaft, Emotionen und Tore !  Was für ein wichtiger Erfolg für die Zwoote von Wasserstadt, zu Gast beim MSV 06 setzte man sich in einer langenzeit spannenden und temporeichen Partie am Ende mit 3:2 durch. Tore 2 x Marc , 1 Pohl
Mit diesem wichtigen 3er konnte man den an diesem Spieltag Tabellen 4. auf Distanz halten, bei einer Niederlage wäre der Vorsprung auf den Tabellen 4. nur 9 Punkte gewesen.
Nun heißt es am Donnerstag nachlegen gegen Grün Weiß Reinickendorf 76, das Hinspiel gewann man klar mit 2:12
mehr unter spielberichte

25.03.11
Am kommenden Sonntag 27.03 Anstoss 11 Uhr Markgrafenstr geht es zu den Sportsfreunden aus Mariendorf dem MSV 06 gleichzeitig auch der Tabellen 4. Nur 10 Punkte trennt Mariendorf im Kampf um einen Aufstiegsplatz. Die scheinen so heiß zu sein, das sie für sie eine Spielverlegung (am 24.03. Abends angerufen um Verlegung gebeten da wir viele verletzte Spieler haben, wäre auch unserseits unsere 1.Verlegung gewesen !) denn Ihre Aussage war eindeutig,
Wir wollen Aufsteigen und daher möchten wir das Spiel nicht verlegen!, es wurde sogar ein Schiedsrichter bestellt.

24.03.11
Die Wochen der Wahrheit
9 Tage 3 Spiele
, sollten wir ALLE 3 Spiele gewinnen sollte uns ein Platz unter den TOP 2 sicher sein ! Jetzt am 27.03. geht es zum Tabellen 4ten (hin 9:2), am Do. 31.03 empfangen wir die Sportsfreund von Grün-Weis.(hin 2:12), Montag 4.4  geht es zum Spitzenspiel nach Pankow zum VFB Einheit zu Pankow...(hin 5:6)

15.03.11
Auch 3 Punkte gegen Hansa51
Dunkle Seiten im Freizeitfußball, der angesetzte Schiedsrichter musste nach dem Spiel von mehrern Wasserstadt Spielern sicher zum Auto gebracht werden, da dieser während und nach dem Spiel meherer Drohungen von Spielern sowie Zuschauern von Hansa erhielt. Dem noch eins drauf zu setzen einige Hansaakteure kamen stark alkoholisiert zum Spiel!! Ich sage nur wie gut das wir zu jedem Heimspiel ein Schiedsrichter bestellen und dieser das Spiel leiten muss, will nicht ausmalen wie es gekommen wäre wenn kein mann in schwarz gepfiffen hätte! Nach unseren letzten Sportgerichtsurteil (vs BFC Eichkamp II) hätten bestimmt beide das Spiel gegen sich gewertet bekommen...Naja der Herr in Schwarz bot eine sehr gut Leistung und lies sich nicht ausser Ruhe bringen, am Ende gewann Wasserstadt 5:2 auch wenn es kein glanzvoller Sieg war, aber wer fragt da schon noch nach einer Woche?!!?!?!?!?!
mehr unter Spielberichte
 
 
 
 
 
 

07.03.11
Auswärtssieg beim Tabellen 4. aus Friedenau
Mit einem doch deutlichen und in der Höhe verdienten Sieg konnte man FF Friedenau 02 in der Tabelle auf Abstand halten. Beide Torjäger der Saison trafen dabei 5 mal und machten den Unterschied beider Mannschaften deutlich. Nun kommen die Sportsfreunde aus Kreuzberg Blau Weiß Hansa 51 am Donnerstag 10.03.11 an den Grünengürtel. Im Hinspiel konnte Wasserstadt das Spiel für sich entscheiden, trotz Schiedsrichter von Blau Weiß. Diesmal wird ein angesetzter Schiedsrichter vor Ort sein, und Wasserstadt hoffentlich auch diesmal die 3 Punkte sich einheimsen.

26.02.11
3 weiter Punkte im Ausftiegsrennen im Spandauer Derby
Mit einem 7:4 gegen Mieterverein setzte sich am Ende die Mannschaft durch die den besseren Torschützen aufstellen konnte. Marc sorgte mit seinen Treffern 26, 27, 28 und 29 für einen Sieg und damit weiterhin die Tabellenführung, nun geht es am kommenden Spieltag zu den Sportsfreunden aus Friedenau, dort wird sich zeigen ob und wohin die Reise des FC Wasserstadt 05 II geht.
mehr unter spielbericht

12.01.11
3 Punkte im Nachholspiel

Guter Start ins Jahr 2011, mit dem 2. Sieg in diesem Jahr konnte man sich an der Tabellenspitze festsetzen und gibt den Druck an Mad Buckts ab. Die am Sonntag 13.02.2011 um 14Uhr bei den starken Fiedenauern am Tempelhofer Weg antreten muss.
Die Gäste aus Neukölln kamen wohl erstazgeschwächt an den Grünengürtel, denn ausser den 7 Feldspielern hatten sie niemanden dabei. Dennoch konnten die sich wiederum bei Ihren Torwart bedanken das es zur Halbzeit aus Eumel sicht nur 1:2 Stand. Nach der Halbzeit waren dann die Fronten klar geklärt, Eumel kräftemäßig am Ende und Wassersstadt spielte Tor für Tor sehenswert heraus. Negativszene des Spiels, nach nicht mal 20min, trat ein Eumelspieler unseren Kapitano NR 10 in die Beine und verletzte Ihn so schwer das ein Krankenwagen gerufen werden musste. Im Krankenhaus stellten die Ärtze die sehr sehr sehr seltene Diaknose Wandenbeinanbruch fest, ( das wohl dazu, das der Eumelspieler in nicht gtetroffen hat, ich denke hier sollte man sogar zivílrechtlich gegen den Spieler vorgehen, das war absicht der hatte nie eine Chance an den Ball zu kommen, im übrigen Pfiff ein Betreuer ( Name bekannt aber nichts für die HP) von Eumel der  erst ca ne Minute später Freistoss gepfiffen hat.
Es ist zu wünschen das am vorletzten Spieltag wir mindestens als 2. Platz feststehen, lieber machen wir ein Relegationsspiel anstatt gegen so eine Mannschaft nochmal spielen zu müssen.
In diesem Sinne gute Besserung
hier zum spielbericht


 

28.11.10
Nächster Gegner FC Eumel
Am kommenden Donnerstag wird es eisig am Grüngürtel, nicht nur das man für den Abend/Nacht - 12 Grad vorhersagt, auch weil man den FC Eumel nicht unterschätzen sollte. Denn 7 Punkte von ihren 10 Pkt holten sie in den letzten 4 Spielen. Hoffentlich stehen uns da wieder mehr Akteure zur Verfügung.

27.11.10
2:7 Auswärtssieg
Mit einem zum Ende hin deutlichen Ergebnis konnte man sich auf dem 1.Platz festsetzen.  Allerdings mussten beide Mannschaften sich vor dem Spiel eraten ob überhaupt gespielt werden kann, da der Platz zum teil gefroren und mit schnee überdeckt war. Nach  einer Besichtigung entschied man sich doch das Spiel anzupfeifen, wobei ich sagen muss wir sind eine Freizeitmannschaft und spielen in einem Freizeitbetrieb da sollte es doch möglich sein rücksichtsvoll und fair zu spielen, was beide Mannschaften auch über die gesamten 90.Minuten taten.
mehr unter spielbericht.
 
 
 
 
 
 

11.11.10
Klare Sieger
Mit einem deutlichen 22:3 Sieg konnte man an den Sieg aus der vergangenden Saison 24:4 anknüpfen. Wieder einmal muss man erwähnen dass das Spiel mit nur 2 Fouls sehr fair verlieft, ein Dankeschön auch an die Gäste die das Programm voll durchgezogen haben.
Nach dem man am Spieltag zuvor beim Tabellenletzten beinahe ins Straucheln geriet, glich die 2.Halbzeit mehr ein Trainingsspiel. Ein Dank gilt auch an Torwart Klemi der uns aus der 1.Mannschaft ausgeholfen hat, da wir keinen Torwart z.Zt haben. Bis zum Nächsten Spiel bei den Berliner Amateuren haben wir 2 mal Training.
mehr unter spielberichte

 
 
 
 
 
 

 
11.11.10
Freundschaftsspiel vs Mieterverein
Da nächstes Wochenende Pokalrunde ist, werden wir Sonntag 21.11.10 ein Freundschaftspiel gegen Mieterverein Spandau absolvieren. Wo/Treffpunkt/Anstoss/ und Uhrzeit gibt es hier die Tage zu lesen spätestens aber am Donnerstag beim Training.
 
 
 
 
 
 

08.11.10
Kommender Gegner heißt FC Ballcelona
Gute Erinnerung hat man noch an diesem Gegner letztes Jahr konnte man 2 mal deutlicht gewinnen eimal 21:4 und 9:3. Laut Tabelle sollte das Ergebnis eingetlich klar sein, aber wer das Spiel am Sonntag gegen den Tabellenletzten gesehen hat weiß dass das keine leichte Aufgabe wird, zumal wir stark ersatzgeschwächt antreten werden.
 
 
 
 
 
 

08.11.10
Aktuelles
Mit dem Spieler Dennis Gundlach begrüßen wir ein neues Gesicht in unserer Mannschaft. Allerdings müssen wir in Zukunft ohne die Spieler Denis Geisler(Noppe) beruflich bedingt, sowie den aus disziplinarischen Gründen ausgeschiedenen Torwart Andi Hilgenfeld auskommen. Das ist auch gleich ein Aufruf an Euch da draussen, wer kennt ein Torwart der Zielorientiert 2 mal in der Woche Spaß sucht, Bitte dringend melden!!!
 
 
 
 
 
 

08.11.10
Auswärtssieg mit Folgen
In einen ganz schwachen Spiel der Wasserstädter konnte sich man am Ende mit einem 2:4 durchsetzten. Überraschend fiel die doch gute Leistung der United Spieler auf und fragt sich wieso die noch keinen einzigen Punkt verbuchen konnten. Alles im allen war es ein verdienter Sieg, mit faden Beigeschmack,  denn beim stande 0:2 ca 30.min rastete unser Torwart aus, nachdem er mehrmal beleidigt wurde und konnte nicht mehr beruhigt werden und attackierte ebenfalls verbal über den Platz. Kurz nach der Pause schied dann auch noch unser Kapitän Patigol verletzt aus nach einem Schuß von der Mittellinie klärte er mit dem Kopf. Musste dann aber in Krankenhaus wo er noch bis vorraussichtlich Dienstag bleiben wird und damit am Donnerstag im Heimspiel nicht zur Verfügung steht.
Team wünscht gute Besserung.
 
 
 
 
 
 

18.10.10
Pokalaus in Runde 1

Am vergangenden Donnerstag unter lag man dem Favouriten FC Südsee knapp mit 1:3. Südsee sicherlich mit mehr Spielanteil konnte und wusste teils nicht wie sie Ihre Chancen nutzen sollten..entweder scheiterten Sie an sich selbst oder an dem einmal mehr gut spielenden Keeper Hilgenfeld. Die letzten 20 Minuten spielten eigentlich nur noch Wasserstadt auf ein Tor und drängte zum Unentschieden, scheiterten auch hier an dem überragenden Torwart Nils Wagner. Erst in der Nachspielzeit konnte Südsee durch einen sehenswerten Konter den Sack zu binden und gewann mit 3:1. Wasserstadt wünscht Südsee alles gute für die nächsten Pokalrunden.

11.10.10
Pokalspiel als Underdog gegen den Verbandligisten FC Südsee
Am kommenden Donnerstag tritt man in der 1.Hauptrunde gegen den FC Südsee an. Nachdem man letzte Saison noch bin ins Viertelfinale gekommen ist, wäre wohl ein Sieg eine faustdicke Überraschung, zumal weiterhin auf die angeschlagenden Spieler Aik, Mätz und Make verzichten muss. Anstoss ist 19:30Uhr Grüngürtel. Unterstützung ist erwünscht und wer weiß vielleicht wird es ja ein Pokaldrama wie gegen Umbau oder eine Abschlachtung wie gegen Cosmos II.

11.10.10
Erneute Niederlage im Spitzenspiel
Auch das 2. Spitzenspiel verlor man wiederum mit einem Tor Unterschied 4:3. Diesmal lag es nicht am Gegner die man in 90 Minuten eigentlich im griff hatte, siehe Halbzeitstand 1:3 Führung, wir schlugen uns einmal mehr selbst. Unnötige Diskusionen untereinander schwächten das gesamte Team, so das es am Ende nicht mal zu einem Unentschieden reichte. Damit verabschiedet man sich wohl von den Spitzenplätzen.  Und wir sollten in Zukunft nur noch mit 7 Spielern antreten, damit man keine Ausreden bei anderen finden kann. Vielleicht hilft es ja!???Chance vergeben und wir sind nur noch eine Lachnummer als der Tabellenführer!!!

07.10.10
Pankow patzt gegen Ü100/Team Cherusker zu Hause
VFB E.z Pankow letzte Woche noch Gewinner im Spitzenspiel, unterlag überraschend dem Ü100/Team Cherusker mit 1:2, und vergab damit die Chance an diesem Wochenende die Tabellenführung zu erklingen. Nun haben wir es am kommenden Montag wieder in eigener  Hand ganz oben zu stehen, ehe man das Pokalspiel gegen den Favouriten FC Südsee hat.
Leider müssen wir am Montag stark ersatzgeschwächt zum Tabellenführer Mud Buckets reisen, da neben einige beruflichen Ausfällen auch mit  Make, Aik sowie der langzeitverletzte Mätz wichtige Akteure fehlen. Freuliches gibt es aber auch, Stift wird wohl am Montag abend wieder dabei sein, der das letzte Spiel zuschauen musste wegen einer Zahn-Op.

01.10.10
Unverdiente Niederlage gegen VFB E.z. Pankow kostet Tabellenführung
Ohne den Spieler Marcel Wenda der mit seiner guten Leistungen der letzten Spiele wegen einer Zahnop fehlte, musste man sich mit einer 6:7 Heimniederlage als Tabellenführer vorerst verabschieden. In einer zum Ende hin guten Partie schaffte man es nicht die 3 Punkte in der Wasserstadt zu behalten. Pankow reichten 2 Spieler für einen Erfolg bei uns, Torwart Sascha Adloff sowie Stürmer Sandro Pölcher waren die Garanten für den Auswärtssieg.

28.09.10
Spiel um die Tabellenführung Teil 2
Mit einem 6:4 Erfolg(VFB Pankow) über die Berliner Amateure geht es am Donnerstag einmal mehr um die Tabellenführung am Grüngürtel. Zuschauer, Freunde und Verwandte sind aufgerufen uns bei dem laut Tabelle Spitzenspiel uns zu unterstützen. Kiosk mit kalten warmen Getränken ist auf der Sportanlage vorhanden.
 

26.09.10
Wasserstadt zerlegt GW Reinickendorf 2:12
In einem überzeugenden Auftritt gelang im ersten Spiel als Tabellenführer ein völlig verdienter Sieg. Nach 90 Minuten hatte man das Dutzend voll. Überrascht konnte der Trainer sein, das von 12 Spielern 11 pünktlich erschienen, das hatten wir letzte Saison nicht mal zu Hause hinbekommen und da war die Anstosszeit 11Uhr! Wiederum zeigt es, dass das Team in einer sehr guten Verfassung ist und man von einem gelugenen Start in die Saison sprechen kann. Am kommenden Donnerstag trifft man auf den VFB Einheit zu Pankow, welches am Montagabend mit einem Heimsieg über die Berliner Amateure sich den 2.Platz sichern kann.
mehr zum spiel

24.09.10
Erstes Spiel als Tabellenführer
Am kommenden Sonntag tritt man auf Grün Weiß Reinickendorf 76, die zwar schon länger dem Freizeitverband angehören aber diese Saison eine neue Kleinfeldmannschaft meldeten.
Mit einem Auswärtssieg will man nicht nur die Tabellenspitze behaupten sondern kann sich einen weiteren Gegner vorerst auf Abstand halten.Wer wissen möchte wie es ausgeht der begleitet uns einfach. Anstoss ist am Sonntag 26.09.10 um 8:45Uhr Königshorster Straße.

17.09.10
Sieg im Spiel um die Tabellenspitze
Im 2.Heimspiel konnte man sich überraschend deutlich gegen den bis dato Punkt und Torgleichen Gegner aus Mariendorf am Ende mit 9:2 durchsetzen.
Mit einer souveränen Leistung im Spielaufbau und in der Defensive geht der Sieg auch in dieser Höhe völlig in Ordnung. Vielleicht tat man sich auch so einfach weil wie schon im 1.Heimspiel die Gäste ohne Einwechselspieler die ersten Minuten auskommen musste und wir gleich 5 Spieler hatten. Somit Starten wir in unsere 2.Saison mit 3 Siegen aus 3 Spielen was heißt 9 Punkte und 27:9 Toren.
Nichtsdestotrotz schauen wir jetzt auf Grün Weiß Reinickendorf unseren nächsten Gegner, der sich am kommenden Wochenende mit den Berliner Amateuren auseinanderzusetzen hat.
mehr unter Spielberichte

09.09.10
Spielverlegung gegen BW Hansa
Da wir so kurzfristig keine Mannschaft zusammen bekommen(Anstoss wäre Sa 11.09 um 12Uhr), bat man Blau Weiß Hansa um eine Verlegung. Dem kam der Verein sofort nach und man einigte sich auf die Woche vom 18.10./24.10. Ein Dank an BW Hansa.

02.09.
2.Sieg im 2.Spiel
Wie zu erwarten gewann man das 1.Heimspiel mit 8:5. Die Gäste aus Friedenau machten es uns vorallem in der 1.Halbzeit sehr schwer und spielten sehr defensiv, wohl auch weil man ohne einen Ersatzspieler nach Spandau anreiste. In der 1 Halbzeit suchte man vergebens nach der Form die uns die letzten Spiele stark gemacht hat und uns auch zu den Favouriten zählen lässt. Das Ergebnis geht in Ordnung wobei Friedenau von einem Eigentor und 3 super Fernschüsse alle samt Innenfosten und rein profitierten.
mehr unter spielbericht

30.09.10
Gute Besserung
Ein weiterer Ausfall muss die Mannschaft aushalten, Keeper Hilge musste direkt nach dem Spiel gegen Sp.Mieterverein ins Krankenhaus, wo er für 1-2 Wochen bleiben muss. Die Mannschaft sagt komm bald gesund wieder!!!

29.08.10
FF Friedenau 02  zu Gast
Am kommenden Donnerstag Abend erwarten wir die Mannschaft vom FF Friedenau 02 am Grüngürtel. Letzte Saison, ebenfalls in der Bezirkliga zu hause sicherte man sich einen Platz im oberen Mittelfeld. Anstoß ist 19:30 ein Schiedrichter wird bestellt.
 
 
 
 
 

29.08.10
Sieg im Derby gegen Spandauer Mieterverein
Im ersten Punktspiel dieser Saison konnte man sich gegen den Nachbarn aus Spandau klar durchsetzen und gewann verdient auch in dieser Höhe 3:9. Nur der Gästetorwart konnte sich einmal mehr auszeichnen und verhinderte ein zweistelliges Ergebnis. Von Anfang an versuchte man das Spiel an sich zu nehmen und drückte den Gegner in deren Hälfte. Folgerichtig gelangen dann 2 schnelle Tore in der 9. durch Make und 14.min durch Sven welche die nötige Sicherheit brachte um das Spiel zu gestallten, leider verlor man duch eine gute Phase der neugegründetetn und jungen Mannschaft Sp. Mieterverein die Überhand und drückte ebendfalls wie schon im Freundschaftsspiel vor 3 Wochen (4:3 Sieg Sp.Mieterverein) und gelang zu dem Anschlusstreffer kurz vor der Pause.
mehr zum Spiel
 
 
 
 
 

27.08.10
Kreuzband OP Marco

Riesiges Pech hatte Marco der sich im Rückspiel gegen FC Berlin 05 II das Kreuzband Riss, ohne Fremdeinwirkung. Nach gut überstandener OP, könnte er frühstens in 7 Monaten wieder im Dienste des Vereins mitwirken.
Gute Besserung sagt die Mannschaft













20.08.10
Sieg gegen Kick Berlin
Im 3. Freundschaftsspiel konnte man nur über kurze Zeiten glänzen...Spielerisch und im Spielaufbau, tat man sich ehrheblich schwer gegen einen von Minute zu Minute steigeren Gegner vom Rohrdamm. Trotz der hohen Halbzeitführung 7:2, gelang es Kick, Wassestadt in die eigene Hälfte zu drängen und fehler eiskalt auszunutzen, so kam Kick auf 7:7 ran, ehe Marc uns dann noch mit 2 weiteren Treffern zurück auf die Siegesbahn brachte. Endstand 10:7

16.08.10
Überzeugener Sieg im 2.Spiel
Im 2. Freundschaftsspiel, konnte man größtenteils spielerisch und läuferisch überzeugen, super herausgespielte Tore, und immer als es etwas berenzlich wurde, konnte man wieder das Tempo erhöhen. Am Ende war das Ergebnis 12:2 (5:2) auch nur zweitrangig. Nennenswert auch unser Mittelfeldmotor Patigol, der zu jederzeit anspielbereit und wenn nicht als Vorlagengeber glänzte.

08.08.10
3:4 Niederlage im 1. Freundschaftsspiel
Mit einer 3:4 Niederlage gegen die Nachbarn aus dem spandauer Westteil, zog man am Ende den kürzeren. Nachderm man unter der Woche schon 2 mal erfolgreich trainieren konnte, war es die 3.Einheit, vielleicht ein Grund dafür das man die fast komplette 2 Halbzeit stark nachließ. Spielerisch konnte man aber vorallem in der 1.Halbzeit schon zeigen das man in der kommenden Saison ernstzunehmen ist. Den Feinschliff, das Toreschießen steht am Ende auf dem Programm einer doch kurzen Vorbereitung. Als nächstes empfängt man den Landesligisten SpVgg Spandau 78.

02.08.10
FCW 05 II startet Mission Aufstieg mit einem Derby
Nachdem man in der letzten Saison den Aufstieg verpasst hat, will man in dieser Saison alles dafür geben um am Ende als Staffelsieger dazustehen. Starten wird man gleich mit einem Derby gegen die neue gemeldete Mannschaft Spandauer Mieterverein.

30.07.10
Auftakt in die 2.Saison
Nachdem man den 1.Trainingstag absagen musste weil man nur 6 Spiele zusammen bekommen hätte, fing man dann am Donnerstag regulär an. Zu unserem Bedauern haben wir 3 Abgänge zu verzeichnen, Andi Wurm (verletzungen), Jörg Ernst (beruflich/familie), und Wolle Schell (beruflich). Dafür begrüßen wir 2 Neuzugänge , Roland und Meier. Zwei weitere stehen noch nicht ganz fest, beide kämpfen noch bei ihren alten Vereinen um die Freigabe bzw Beiträge. Angesetzt sind 8 Einheiten bis zum ersten Pflichtspiel/ Pokal darunter 3 Freundschaftsspiele und ein Turnier.
Nun heißt es in den kommenden 4 Wochen beim Training die Richtung festzulegen für das Saisonziel Aufstieg, harte aber lustige tage werden auf dem Grüngürtel erwartet.
 
 
 
 
 

30.07.10
Nur Außenseiterchancen  im Pokal
In der 1. Runde des VFF Pokals trifft man auf den langjährigen Verbandsligisten FC Südsee, nach dem man in der letzten Saison noch im Pokal Achtelfinale stand, wäre ein Weiterkommen wohl eine faustdicke Überraschung.

06.07.10
3.Platz beim 4. Wasserstadt Cup 2010
Mit einem guten 3.Platz beim eigenen Turnier verabschiedet man sich in die Sommerpause. Im Halbfinale musste man sich mit 2:0 den späteren Turniersieger Gänsemarkt geschlagen geben. Im Spiel um die Plaätze 3 und 4 traf man wie schon im Gruppenspiel auf unsere Nachbarn, BSC Spandau (Biber), noch im letzten Gruppenspiel mit 2:0 unterlegen, gewann man schließlich im  Neunmeterschießen.

Die Saisonvorbereitung startet am Dienstag  27.07.2010 . Angestezt sind 2 Trainigseinheiten immer Dienstags und Donnerstags sowie ein Freundschaftsspiel am Sonntag. Ab den ersten Spieltag werden wir wie gewohnt nur einmal in der Woche trainieren.

21.06.2010
!!!Torwart gesucht
Für die kommende Saison suchen wir noch ein Torwart mit Erfahrungen, wenn du 20 oder älter bist, schau doch einfach bei uns vorbei, wir trainieren immer Donnerstags 19:30 in Spandau Grüngürtel(Askanierring 149)

21.06.2010
4.Platz in der 1.Saison
Nachdem man vor der Saison den Aufstieg angepeilt hat, konnte man ruhigen gewissens zur Halbserie das Saisonziel revidieren. Man wollte unter die Top 3., schließlich hatte man sehr spielstarke Teams in der Abteilung wie Cosmos II und BFC Eichkamp II, die Ihre Gegner über die Saison dominierten. Das es am Ende nicht zum 3.Platz gereicht hat, hat man einzig und allein dem Verband VFF zu verdanken. Durch deren skandalöses Urteil (wäre man im bezahlten Bereich könnte man von Bestechung sprechen), machte man die Saison kaputt, und es gab ein Spalt innerhalb des Teams. Nichtsdestotrotz und nach langen hin und her werden wir auch nächste Saison für Wasserstadt II an den Start gehen.
Glückwünsche gehen selbstverständlich an Cosmos United II die wohl als einziger den Aufstieg Sportlich (Fair) verdient haben. Zum Aufstieg Eichkamp gratulieren wir ebenfalls, die wohl mit Abstand spielstärkste Mannschaft, dennoch sollte man sich gedanken machen....es gibt halt nicht nur Kanonenfutter...es halten auch mal welche dagegen und es wäre ja wünschenswert wenn dann nicht wieder vereinzelte querschlagen.
Zum 3. Aufsteiger Lichtenrade Ost ist zu sagen...die einzige Mannschaft die uns 2 mal besiegt hat...im Hinspiel sehr fragwürdig...aber was bringt ein Schiedsrichter (wie es die beiden Urteile, mit Schiedrichter) wenn vor Sportgericht lächerliche Urteile kommen und falsche bzw keine aktiven Zeugen dabei waren! Im Rückspiel sensationell nach Halbzeitstand 1:3 noch 5:7 gewonnen, wer das gegen uns schafft kann kein schlechter sein.....allerdings hat man mit Abstand die 3 Unfairsten Spieler in den Reihen der Liga.
In diesem Sinne freuen wir uns auf eine 2. Saison und hoffen im Pokal auf den einen oder anderen Aufsteiger zu treffen. AM LIEBSTEN;  Lira Ost 1.Runde, BFC 2. Runde, und Cosmos im Finale!!!

20.04.10
Spielabsage am kommenden Sonntag
Unser Gegner Ü100 Team/ Cherusker sagte heute für den kommenden Sonntag ab, da sie keine Mannschaft zu Verfügung bekommen, und wollten auch keine Neuansetzung. Somit wird das Spiel mit 3.Punkten und 6:0 Tore für uns gewertet.

18.04.10
Debytime im Nachholspiel
Beide Mannschaften einigten sich den 10.Spieltag und der Neuansetzung vom Verband 27.06.10 auf dem Donnerstag 22.04.10 vorzuziehen. Auch der Verband sollte ein Interesse haben das WM-Zeit ist, und wir dann doch mehr ne Freizeittruppe sind, mehr an englische Wochen denken sollte, zumal ich denke das die Spieler aller Vereine lieber Spiele austragen als zu trainieren!

12.04.10
Derbe Pokalniederlage
Man muss an diesem Tag wohl vom "Schwarzen Sonntag" in der noch jungen Vereinsgeschichte sprechen. Eine vollig desolate Leistung und auch in der Höhe verdiente Niederlage gab es im Pokalviertelfinale gegen den Favouriten Cosmos United II mit 1:10. In Bestbesetzung, fand man zu keiner Zeit ins Spiel und vergab die Chance erstmals ins Pokalhalbfinale einzuziehen. Ein rabenschwarzen Feierabend erwischte dann auch der gute Schiedrichter, der nach dem Spiel 2 mal rot zückte wegen angeblicher Beleidigung, tatsache ist das er in manch einer Situation sein Regelwerk nicht kennt, und auch falsch entschied, wie zb das Spielabzubrechen, aber soviel dazu im Spielbericht.
Gute Besserung wünscht die Mannschaft von Wasserstadt dem generischen Spieler der ohne Fremdverschulden sich sein Knie so verdreht hatte, das er ins Krankenhaus gebracht werden musste

05.04.10
Auswärtssieg beim FC Berlin 05 II
In einem doch relativen guten Spiel konnten wir uns souverän, trotz ungewohnter Bodenverhältnisse (Schotter) durchsetzen. Das Spiel wurde 15min später angepfiffen, da man noch auf den Heimkeeper warten musste. Mit diesem Sieg steigt die Vorfreude auf das am kommenden Sonntag steigene Pokalviertelfinale gegen Cosmos II. Unsere Hoffnungen da liegen auf die Spieler Scheel und Haberland die uns beim letzten Aufeinandertreffen nicht zur Verfügung standen.
mehr zum spiel vs FCB


23.03.10
Nach einen 7:5 Auswärtssieg in der Vorwoche bei Lira Füchse II gab es jetzt eine unnötige 5:7 Niederlage gegen Lira Ost. Und verliert damit auch den Anschluss an die beiden Tabllenführenden BFC Eichkamp und Cosmos United. Nun trifft man am Donnerstag im Nachholspiel gegen die noch ungeschlagenden und haushohen Favouriten Cosmos Untied II

02.03.10
Der Verband gibt die Sportplätze wieder frei. Wird ja auch mal Zeit nach guten 11 Wochen Pause. Blöd oder nicht das man am kommenden Wochenende Spielfrei ist und erst wieder am 14.03 bei den Lichtenrader Füchse antritt. Am kommenden Donnerstag wird man die erste Trainingseinheit absolvieren können im Neuen Jahr., dazu kommt noch ein völlig verzerrtes Tabellenbild mit 5 Spielen...ne Menge Nachholspiele und im Pokal ist man auch vertreten. Aber dies Pause hatte ja mehr oder weniger jede Mannschaft, man kann gespannt sein wer evtl neue Hoffnung schöpfen darf.

 
02.03.10
Nachtrag
Am 19.02. folgte man eine Einladung von Hertha 06 Senioren zum Hallentrunier, wo man von 6 Mannschaften den 6. Platz belegte. Man hat klar gesehen das Fussball mehr im Kopf statt findet, und das war an diesem Tag uns nicht vergönnt. Mit dabei waren SCC, Brandenburg 03, Club Italia sowie 2 Mannschaften vom Gastgeber Hertha 06
 
 
 
 
 
 

13.01.10
Training Kickerwolrd
Am Freitag den 22.01.10 gehts wieder in die Kickerworld. Gebucht ist wieder für 90 min, in der Zeit von 20.45-22.15Uhr
 

16.12.09
Suchen Hallenturnierteilnahme
Wir sind auf der Suche nach Hallenturniere, wenn jemand was weiß dann bitte einfach auf die unten genannte E-Mail Addy wenden auch kurzfristig!!!

15.12.09
Spielverlegung

Das am kommenden Wochenende geplante Punktspiel beim FC Berlin 05 II wurde vom Sonntag auf Samstag 9.30 vorverlegt. Da wir aber aus beruflichen Gründen (Weihnachtszeit) es nicht geschaft hätten baten wir um Verlegung und einigten uns auf den 10.01.2010. Die genaue Uhrzeit und Spielstätte
geben wir rechtzeitig bekannt.

15.12.09
Baby da, Herzlichen Glückwunsch
Seit dem 11.12 ist es amtlich, Jörg und Jessica sind jetzt ELTERN einer gesunden Tochter, Namens Lea.
Vier Füße, groß bis mittelklein, gingen lange Zeit allein.
Jetzt gehen bald auf Schritt und Tritt zwei winzig kleine Füße mit.
Alles gute für Eure Zukunft wünscht Euch die Mannschaft.




07.12.09
Kickerworld Spandau

am kommenden Donnerstag 10.12.09 gehen wir mit der 1.Mannschaft zusammen ins Kickerworld/Spandau
Gebucht ist ein Platz von 20.00 - 21.30 Uhr. Treffpunkt ist um 19.30 !!!
Anfahrt

05.12.09
Schönes Nikolausgeschenk
Mit einem 10:8 Sieg (7:7) nach 9m schießen konnte man am Ende sehr zurfrieden die Heimreise (Treptower Park) antreten. Torwart Hilgenfeld der eine dumme 1.Halbzeit hinnehmen musste 6-7 schüsse 5 mal drin, konnte in der 2.Halbzeit überzeugen und brachte uns so auf die Siegerstrecke.
mehr unter spielberichte  

05.12.09
Babyglück
Mit Spannung wartet unser Spieler Jörg  und Frau auf Ihr 1.Baby..heute wäre es eigentlich soweit
Daumen der Mannschaft sind feste gedrückt

05.12.09
Sieg im Pokal bei Umbau Berlin
In einem sehr guten Pokalspiel auf hohen Niveau konnte man sich nur durch ein,  (7:7 nach 90min) 9m Schießen mit 10:8 durchsetzen. Gegen einen Sieger in der regulären Spielzeit, hatten beide Torhüter wohl was, die sich mehrmals zu den richtigen Zeitpunkten mit glanzparade Auszeichnen konnten.

30.11.09
Pokal gegen BSG Umbau Berlin

Am kommenden Freitag tritt man im Pokalvachelfinale beim BSG Umbau Berlin. Diese ist ebenfalls in der Bezirksliga zu hause und konnte am letzten Sonntag einen 2:13 Auswärtssieg über Ü100 III feiern. Nichtsdestotrotz will man dahin fahren um eine Runde weiter zukommen. Man darf gespannt sein.

30.11.09
Spielabsage vs Cosmos
Am Samstag Nachmittag erhielten wir einen Anruf mit der Bitte das Spiel zu verlegen da sich mehrere Spieler von Cosmos bei einem Autounfall verletzt haben,  2-3 wohl schwerer. Da wir keine Punkte am "grünen Tisch" wollen stimmten wir dieser Bitte zu. Ganz nach dem Motto Fair Play. Wann es diese Partie geben wird steht noch nicht fest wird hier aber rechtzeitig zu lesen sein. In diesem Sinne gute Besserung an allen verletzten Spieler.

23.11.09
Spielverlegung 9Spieltag

Das Spiel am 9.Spieltag So13.12.09 vs FC Berlin 05 II wurde auf unserem Wunsch hin um 1 Woche verlegt. Das Spiel findet jetzt nun am Sonntag 20.12.09 um 10Uhr Hohenschönhauser Straße statt.

23.11.09
Runder Geburtstag
Unser Edelfan, Manager und Spielberichterstatter " Jenna", wurde vergangenden Samstag 30 Jahre jung. Unser Team sagt Happy Birthday.

23.11.09
Suspendierung von BVG SV U59
Die Mannschaft wurde nach 3 maligen nichtantrentens gestrichen..alle Ergebnisse wurden zurückgenommen 0 Pkt , 0 Tore, wir hatten BVG mit 9:4 nachhause geschickt!!

23.11.09
wieder Schützenfest 11:0 Sieg auswärts
Nach dem hohen Sieg in der Vorwoche konnte man am Sonntag auch beim Ü100/Cherusker überzeugen und gewann verdient mit 11:0.
mehr unter spielberichte
Nun kommt  es dann am Wochenende zum kleinen Entscheidungsspiel, bei einem Sieg bleibt man BFC, Cosmos, BW und Lichtenrade Ost auf dem fersen, bei einem unentschieden oder gar bei einer Niederlage verabschiedet man sich aus dem oberen kreise und bleibt nur Mittelmaß!

15.11.09
Kantersieg mit bitteren Nachgeschmack
Nachdem man am letzten Wochenende knapp verloren hatte und wichtige Punkte liegen ließ, tut der 21:4 Sieg über Ballcelona besonders weh. Da man bei einem Sieg letzter Woche vorausgesetzt, heute vorerst auf den 2.Tabellenplatz hätte vorrücken können. Nichtsdestotrotz muss man die Gäste vom Ballcelona loben die 90.min durchhielten und stets Fair agierte.....Hammer Respekt...es geht auch anders, liebe Grüße nach Lichtenrade...
Nicht verwunderlich ist es das man auch im 4.Heimspiel wieder kein Schiedrichter zu sehen bekommen hat, werder beim Spiel der 1.Mannschaft die zeitgleich spielten noch bei uns.
mehr zum Spiel

08.11.09
Dumme Pleite bei Lichtenrade Ost
Eine unnötige 5:4 Pleite verhindert uns den Anschluss ans Tabellenduo. Nachdem sich die beiden Spitzenteams am Mittwoch mit einem Unentschieden begnügten, hatte man die Chance mit einem Sieg bis auf einen Zähler heranzukommen. Der Tag verlief eigentlich ganz gut, wollte man das Spiel verlegen, da Sa.10Uhr Beginn, nicht jedermanns Sache ist (was das berufliche angeht) und so kam es dann doch das man mit 12 Spieler zum Auswärtsspiel reiste.
mehr unter Spielbericht

29.10.09
Top Spiel Bezirksliga II
Am Mittwoch den 04.11. findet endlich das ersehnte Topspiel in der Bezirksliga 2 zwischen den, duch Tordifferenz besser Platzierten, Cosmos United II und BFC Eichkamp II statt.
Anpfiff ist um 19:30Uhr auf den heimischen Platz in der Ahrensfelder Chaussee 41. Wer zum zuschauen es schafft vorbei zu kommen, wird sicherlich mit einem Klasse Spiel belohnt.
Spielort: Ahrensfelder Chaussee 41
Tag / Beginn: Mittwoch 04.11.2009 / 19:30Uhr
Begegnung: BFC Eichkamp II vs. Cosmos United II
 
 
 
 
 

 
26.10.09
Kommendes Wochenende Spielfrei
Am kommenden Wochenende ist mal wieder Spielfrei bzw ein Spieltag für die Nachholspiele, spannend wird es da auch zugehen da der Tabellen 1. BFC Eichkampf auf den 2. Cosmos trift.

25.10.090
Wieder einmal kein Schiedrichter

Nennenstwert ist es, das man schon 3 mal in dieser doch so jungen Saison einen Schiedrichter bestellen wollte, man aber niemanden erreicht hat, oder das der Schiedsrichter nicht erschienen ist...weil man den dann nicht mehr erreicht hat.Ich finde einen Schiedsrichter sollte man nicht erst am Donnerstag bestellen können für den kommenden Sonntag. Wer sich als erster meldet der sollte einen bekommen und nicht diejenigen betsrafen die einen wollen sich melden und keinen bekommen!!!!! meine Herren!!

25.10.09
Underdog zieht nach einem 12:3(4:2) gegen Berliner Moosmännlein völlig verdient ins Pokalachtelfinale
Nächster Gegner wird der BSG Umbau seinder ebenfalls als Underdog Bezirksligist ins Rennen ging und bei Traktor Boxhagen I (Verbandsliga) mit einem 4:5 überzeugen konnte.
zum spielbericht

22.10.09
Pokalsonntag mit Schiedrichter
Für den kommenden Sonntag ist mal wieder ein Schiedrichter bestellt worden...mal sehen ob dieser auch kommen wird, nachdem man beim 1.mal enttäuschend auf einen gewartet hat.

18.10.09
3.Heimspiel 2. Sieg in Serie
Ein glanzloses 4:1 ...aber ein verdienter Sieg, konnte man im Spiel über die Lichtenrader Füchse II erzielen. In einer sehr  langenzeit sehr ausgeglichende Partie hatte man über das ganze Spiel gesehen doch die besseren Chancen und konnte dann zum Ende hin noch ein klares Ergebnis erzielen.

14.10.09
Spiel getauscht
Das Auswärtsspiel am kommenden Samstag gegen Lichtenrader Füchse findet nicht am Samstag 11Uhr im Friedrich Ebert Stadion statt sondern bei und in Spandau am Sonntag 11Uhr auf der Sportanlage Grüngürtel. Ein Dank vorab geht schon mal nach Lichtenrade, da die zugestimmt haben das Heimrecht zu tauschen weil wir aus beruflichen Gründen hätten nicht antreten können auf einen Samstag 11 Uhr.

11.10.09
Hausaufgaben gemacht
Sensationelle Ergebnisse erzielten die Favoriten Cosmos II 20:0 und BFC Eichkamp II 0:11...alle Achtung.

11.10.09
Ein Dank an die Spielerfrau von Patigol..Nikki hm oder Nicky..egal Dankeschön...sie besorgte für uns einen Kühlkoffer und  Eisspray sowie noch anderes Zubehör.

11.10.09
1.Sieg im 2. Heimspiel
Nun ist man in der Freizeitliga angekommen. Im 2.Pflichtspiel konnte man den BVG SV mit 8:4 in die Schranken weisen. In einem sehr fairen Spiel 4-5 Fouls insgesamt hatten die Gäste nur wenig Torchancen wenn man nicht sogar sagen kann das die eine Torausbeute von 95% hatten mit 4 Treffern. Anders bei den Wasserstädtern man hätte mehr als 2 stellig gewinnen müssen. Ansporn wird wohl nun jeder einzelne haben wenn man die Ergebnisse von heutigen Spieltag sieht.
 
 
 
 
 
 

29.09.09
Cosmus und Eickamp im Soll
Erwartungsgemäß starteten die offizielen Favoriten mit jeweils 2 Siegen in die Saison, BFC Eichkamp mit einem sehr überzeugenden 9:5 bei uns und über einen 11:4 gegen Ballcenlona. Ebenso klar verliefen auch die Spiele von Cosmos die sich im 1.Spiel souverän mit 10:4 über den heimlichen Favoriten FC Berlin durchsetzte und einem 4:9 Sieg bei Blau Weiß Spandau Berlin.

29.09.09
Nächster Gegner
Im Nächsten Spiel (Heimspie) treffen wir auf die BVG SV U59 die auch nicht gut in die Saison ( 2 Niederlagen ) gestartet sind. Um einen ähnlichen Fehlstart zu vermeiden, zählt nur ein Sieg alles andere wäre blamabel.

21.09.09
Trikots sind da
Endlich!!! Mit einiger Zeit Verzögerung sind dann nun doch endlich die Trikos da. Leider konnte man am 1.Spieltag noch nicht damit Spielen da BFC Eichkamp auch in Rot auflief, so dass wir unseren 1.Auftritt am 3.Spieltag im 2.Heimspiel gegen den BVG SV U59 feiern können.

21.09.09
Verdiente Niederlage zum Auftakt
Eine herbe 5:9 Niederlage musste man sich im 1.Hinspiel gegen den Mitaufstiegskandidaten BFC Eichkamp
geben. Wobei man das Spiel sicherlich in der 1.Halbzeit verloren hatte. Nach 10 Minuten führten die Gäste bereits 0:4. Bei recht sommerlichen Temperaturen und mit nur einem Auswechselspieler war dann nichts mehr zu holen gegen die Spiel und läuferich überlegenden Gästen.
mehr zum spiel

16.09.09
Borussia zieht zürück
Was man schon seit gut 4 Wochen weiß ist nun amtlich. Borussia Spandau hat sich wieder von Spielbetrieb abgemeldet. Damit fällt unser 1."Auswärtsspiel" am 27.09. aus und sind Spielfrei.




13.09.09
Sieg im Pokalqualifikationsspiel

Als Glücklicher Gewinner darf man sich sehen wenn man nach einem Neunmeterschießen 10:9 gewinnt.
Wobei man das Spiel schon zu Halbzeit hätte entscheiden müssen. Gartenstadt spielte wir erwartet druckvoll nach der 3 Wochen zuvor 5:17 Niederlage. Man merkte denen an, das die was wiedergutmachen wollen. Schon vor dem Spiel machten einige Gartenstädtter unmut, weil wir mit 3 Spieler von der 1. Mannschaft spielten und wir dazu noch 3 Spieler auf den Spielbogen schreiben die keine Pässe vorweisen konnten. Nächster Gegner steht auch schon fest. Man trift in Runde 1 auf den Landesligisten Berliner Moosmännlein. Gespielt wird wohl am Sonntag 25.10. Grüngürtel.
mehr unter spielberichte

23.08.09
Neue Spielerverpflichtungen
Recht herzlich begrüßen wir die Spieler Wurm(Torwart) sowie der aus der Drogenliga kommenden Jörg.
Weiterhin arbeiten wir an einer Verpflichtung der  Spieler Wolfgang Scheel (Wolle) und Denis Geisler (Noppe)
Hierzu kann ich sagen das es bald eine Entscheidung geben wird

23.08.09
Nicht zur Verfügung
Im Moment muss man auf  8 Spieler mehr oder weniger dauerhaft verzichten.
Da sind die verletzen Hilge und Rafi, sowie die arbeiter Eik, Bjarne (Schichtdienst) hinzu kommt Dennis der nur eingeschränkt dabei sein kann. Dann kommen die Spieler, Marc, Pohl und Dave hinzu, die das Wort "Freizeitliga" etwas zu wörtlich nehmen.

23.08.09
Herbe Niederlage im Testspiel bei den Fussball Amateuren aus Reinickendorf
11:1 hieß es am Ende im Spiel bei den Amateuren. Man musste mal wieder einige Ausfälle kompensieren da der eine oder andere keine Lust hatte zu Spielen bzw auf Reise war. So hatten wir nur 1 Auswechselspieler.
Hinzu kam das wir auf einen relativ sehr großen(breiten) Spielfeld gespielt hatten, was uns überhaupt nicht lag, und die Reinickendorfer hier ihre Spieltechnischen Fähigkeiten voll ausspielen konnten. Die Amateure waren uns in allen Kategorien die es im Fussball gibt weit aus überlegen.
mehr unter Freundschaftsspiele


11.08.09
Machbare Aufgabe im Pokal
Bei der gestrigen Pokalauslosung zog man die Mannschaft von Gartenstadt Staaken(Landesliga) gegen die man vor einigen Tagen noch im Testspiel deutlich mit 17:5 nach Hause schickte.

09.08.09
Klarer Erfolg im Testspiel gegen den Landesligisten aus Staaken
Mit einem überzeugendem 17:5 Sieg gegen Gartenstadt Staaken konnte man die Woche erfolgreich beenden. Allerdings war es für die Staakener das 1.Testspiel in dieser doch jungen Vorbereitung, angesichts das wir in Berlin erst die 1.Ferienwoche um haben.
mehr vom Spiel

06.08.09
Gute Trainingseinheit Bei herrlichem Fußballwetter traf man sich am Mittwochabend am Rohrdamm um ein Testspiel gegen die Kick Berlin Mannschaft aus Siemensstadt zu gestallten. Alles im allem war das ein guter Test trotz den schwülen Temperaturen, wobei beide Mannschaften nicht alles aus sich raus holten.

mehr unter Freundschaftsspiele


04.08.09
5.Platz beim Bibercup
Mit einem doch eher enttäuschenden 5.Platz beim Bibercup verabschiedet man sich für das letzte Turnier in der Vorbereitung. Spielerrisch hielt man sehr gut mit, scheiterte aber am alten Problem, das Toreschießen.
Nun geht es am Mittwoch zum Freundschaftsspiel an den Rohrdamm wo man auf KickBerlin trifft, ehe man  am kommenden Sonntag sich mit der Landesligamannschaft Gartenstadt Staaken misst.


29.07.09
Niederlage im Testspiel
Bei dem Freundschaftsspiel gegen den FC Kulbe verlor man verdient mit 3:1, wobei das Ergebnis auch 8:5 heißen könnte. Aber Kulbe scheiterte mehrmals am Keeper Hilge, der wegen einer OP ab nächster Woche für 1 Woche nicht zur Verfügung steht. Und wir im Fummeltod vor der Kulbetor.
mehr davon hier


26.07.09
Keine Trikots
Anders als geplant, spielen wir nicht am kommenden Sa. beim Bibercup mit unseren neuen Trikots. Leider gibt es Lieferschwierigkeiten so daß wir erst Mitte August in den Genuss unsere neuen Trikots kommen werden.


26.07.09
1.Sieg im 2.Freundschaftsspiel
In einem sehr guten F-Spiel gegen die Großfeldmannschaft Ü100Team Cherusker kam man zu einem nie
gefährdeten 11:3 Sieg.
mehr unter Freundschaftsspiele


14.07.09
Mannschaften für die kommende Spielzeit 09/10 stehen fest.

KL Bezirksliga
Gruppe 2
Verein

Ballcelona
FC Berlin 05 II
BFC Eichkamp II
Bl.Weiß Spandau
Borussia Spandau
BVG SV U59
Cosmus United II
SC Eichkamp
Lichtenrade Ost
Lichtenrader Füchse II
U100 Team Cherusker
Wasserstadt Spandau II

14.07.09
Wasserstadt Cup 09
1 Sieg, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen in der Gruppenphase reicht am Ende nur zu einem Platzierungsspiel um den 7.u 8. Platz. Welches man dann gegen den FC Kulbe mit 2:0 verloren hat.
Wie beim Turnier zuvor, gab es am Abend zuvor eine Absage und mal wiederein unentschuldigtes Fehlen, was so nicht geht, trotz Freizeitliga.
Alles in allen war es ein recht gutes Turnier, wobei man Luft schnuppern konnte gegen Mannschaften aus den oberen Regionen, also es ist noch ein langer Weg!!!

 
Nächsten Spiele
 
10. KW Phönix Friedrichshein Auswärts
11. KW BSG Umbau Berlin Auswärts
22.03 SV Süden 09 Heim
Werbung
 
"
Fußballsprüche
 
"Die Spieler waren total begeistert von der Aktion. Das ist eines der wenigen Dinge, wo sie einmal nicht ihre Berater fragen müssen."
Uli Hoeneß über das Engagement seiner Profis gegen Gewalt
Wochenkalender
 
Do. 01.03.2012 Training
Do. 08.03.2012 Training (evt. kein Training wegen Spiel)
Do. 15.03.2012 Training (evt. kein Training wegen Spiel)
Do. 22.03.2012 Spiel SV Süden 09 Heim
Fußball News aus aller Welt
 
Counter
 
 
Heute waren schon 1 Besucher (33 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
mahlzeit