Biber Cup 09
"..text von der HP vom BSC Spandau..siehe links



.::Biber-Cup 2009 - Samstag, 01.08.2009::.
Vorbericht:
Das 5-jährige Jubiläum unseres Kleinfeldturnieres bescherte uns Kaiserwetter. Bei strahlendem Sonnenschein sollten 14 Mannschaften in 2 7er Gruppen um unseren begehrten Wanderpokal spielen. Die Gruppen wurden wie in den Jahren zuvor gesetzt, so dass höher- und unterklassige Mannschaften getrennt wurden. Leider ließ uns unser eigener SR ohne Absage am Turniertag hängen, so dass mit SR Wollitz nur ein SR anwesend war. Für uns bedeutete das einen nicht unerheblichen Mehraufwand, den wir mit gemeinsamen Kräften (Danke an Mirko, Albert, Florian, Kochi, Christian G. (Revierathleten), Steve (Soccer Kingz), Hensen (GWR),…) stemmen konnten.

Gruppe A:
In der Gruppe A gingen die 2-fachen Titelträger Bechem & Friends und BSC I als Favoriten in das Rennen. Mit dem ehemaligen KF-Meister Borussia Berlin, den Revierathleten Berlin und der neugegründeten zweiten Mannschaft von Wasserstadt II wurde das Feld qualitativ hochwertig aufgefüllt. GWR I und die Soccer Kingz komplettierten die Gruppe, wobei man besonders die Soccer Kingz lobend hervorheben muss, da diese kurzfristig für den FC Kulbe eingesprungen sind. Danke nochmals an dieser Stelle. In der Gruppe A konnten sich am Ende BSC I mit 6 Siegen sehr souverän durchsetzen. Zweiter wurden die Revierathleten Berlin, die mit schönem Fußball eine echte Bereicherung für das Turnier waren und letztendlich auch den Titelverteidiger Bechem & Friends, die zu keiner Phase des Turniers diesmal an die letztjährig gezeigten Leistungen anknüpfen konnten, hinter sich ließen. Wasserstadt II konnte die Favoriten kräftig ärgern, ließ jedoch dafür Punkte gegen die Mannschaften im Tabellenkeller. Borussia Berlin begann sehr stark, wurde dann jedoch von BSC I aus dem Takt gebracht. GWR I und die Soccer Kingz fielen diesmal etwas ab und ließen leise Wünsche nach Gruppe B für das nächste Jahr durchklingen.

Gruppe B:
In der Gruppe B gingen neben BSC II, den Biber Killern und den Pokalsiegerbesiegern FFC, Wasserstadt Spandau I, die Berlin Allstars um Ex-Biber Micha H. sowie die Karlshorster Kindl an den Start. Komplettiert wurde die Gruppe von der Mannschaft Alte Säcke, keiner unter 50, wo die etwas erfahreneren Männer rund um den BSC gegen den Ball treten sollten. Unter anderem waren dort Trainer Sahm, AlbertSenior, Arti’s Onkel Chrille W., Tom Hüsemann oder auch Ex-Profi Peter Pagel am Werk, so dass sie auch den größten Zuschauerzuspruch für sich einsteichen konnten bzw. mitbringen sollten. Mit 5+1 Spielern in den ersten beiden Spielen noch deutlich unterlegen, kamen sie auf das zuvor abgelehnte Angebot der Turnierleitung mit 6+1 spielen zu dürfen zurück, was sich dann erstaunlich bemerkbar machen sollte. Die enormen läuferischen Nachteile konnten durch geschicktes Stellungsspiel ausgeglichen werden und so feierten sie sogar sensationelle Siege gegen Wasserstadt I und dem FFC, was frenetisch bejubelt wurde und die Gegner zur Verzweiflung trieb. Der Unterhaltungsfaktor war riesig und wir hoffen, dass die alten Säcke auch im nächsten Jahr wieder für Furore sorgen werden!? Die Gruppe B gewann wie im letzten Jahr BSC II, die von einer Niederlage der Berlin Allstars im letzten entscheidenden Spiel gegen Wasserstadt I profitieren konnten. Wasserstadt zog als Gruppenzweiter ebenfalls in das Halbfinale ein. Die Biber Killer konnten mit 2 Remis auch sportlich für Überraschungen sorgen, mussten sich jedoch am Ende mit dem letzten Platz anfreunden.

Endrunde:
Im Halbfinale setzten sich die Mannschaften der Gruppe A jeweils denkbar knapp durch, so dass das Eröffnungspiel der Revierathleten Berlin gegen BSC I auch das letzte Spiel des Tages sein sollte. Die Platzierungsspiele wurden mit Ausnahme vom Sp. um Platz 3 mit einem 9-Meter-Schießen ausgetragen, da die meisten Mannschaften mit 6x12 Min. Spielzeit bei dem Wetter satt waren. Mit bereits 90 Min. Fußball bei ~30°C unter strahlendem Sonnenschein in den Knochen, machten sich auch im Finale dann die konditionellen Vorteile des BSC I bemerkbar und so gewann man verdient mit 2:0 das Endspiel und holte im 5. Jahr zum dritten Mal den Cup. Ein bitterer Beigeschmack bleibt jedoch vorerst, da Junior sich in der Vorrunde am Knie verletzte und ins Krankenhaus musste. Gute Besserung an dieser Stelle!

Fazit:
Wir bedanken uns bei allen, die aktiv oder auch passiv zum Erfolg des Turnieres beigetragen haben, bei den teilnehmenden Mannschaften und allen Zuschauern für einen wunderschönen Tag. Hervorzuheben sind natürlich wieder unsere tollen Frauen (Melli, Steffi G. und Steffi N.), die am Stand wieder für einen Rekordumsatz sorgen konnten und immer tapfer die Stellung hielten. Aber auch die Allround-Helfer Kochi, Dennis, Florian, Mirko und Franzi W. sind gesondert hervorzuheben. Abends ging es zur Players Party ins Gemütliche Eck, wo man zuerst Hertha im DFB-Pokal verfolgen konnte und später in den Geb. von Benni und Steffi N. rein feierte. Mit den Karlshorster Kindl, Bechem & Friends, FFC, Wasserstadt, Biber Killer und BSC I + II waren sogar 7 Mannschaften zeitweise anwesend, was uns natürlich wieder sehr gefreut hat.

Der Biber-Cup 2009 war wieder ein grandioser Event für den Verein und hat viel Spaß gemacht. Dankeschön!
» Bericht von N. Albert

» Spielplan + Platzierungen

Gruppe A:

(1. Spiel) BSC Spandau I - Revierathleten Berlin 1:0
(2. Spiel) Wasserstadt Spandau II - Bechem & Friends 2:1
(3. Spiel) GW Reinickendorf I - Borussia Berlin 0:2
(4. Spiel) Soccer Kingz - BSC Spandau I 0:3
(5. Spiel) Revierathleten Berlin - Wasserstadt Spandau II 2:0
(6. Spiel) Bechem & Friends - GW Reinickendorf I 1:0
(7. Spiel) Soccer Kingz - Borussia Berlin 0:7
(8. Spiel) Revierathleten Berlin - Bechem & Friends 2:0
(9. Spiel) Wasserstadt Spandau II - GW Reinickendorf I 2:0
(10. Spiel) Borussia Berlin - BSC Spandau I 1:3
(11. Spiel) Wasserstadt Spandau II - Soccer Kingz 1:1
(12. Spiel) Revierathleten Berlin - GW Reinickendorf I 2:1
(13. Spiel) Bechem & Friends - Soccer Kingz 2:1
(14. Spiel) Borussia Berlin - Wasserstadt Spandau II 2:3
(15. Spiel) GW Reinickendorf I - BSC Spandau I 0:2
(16. Spiel) Soccer Kingz - Revierathleten Berlin 0:3
(17. Spiel) Bechem & Friends - Borussia Berlin 1:1
(18. Spiel) BSC Spandau I - Wasserstadt Spandau II 2:1
(19. Spiel) GW Reinickendorf I - Soccer Kingz 2:1
(20. Spiel) Borussia Berlin - Revierathleten Berlin 3:0
(21. Spiel) BSC Spandau I - Bechem & Friends 2:0

Pl. Mannschaft S U V Tore Diff. P
1. BSC Spandau I 6 0 0 13:2 +11 18
2. Revierathleten Berlin 4 0 2 9:5 +4 12
3. Wasserstadt Spandau II* 3 1 2 9:8 +1 10
4. Borussia Berlin* 3 1 2 16:7 +9 10
5. Bechem & Friends 2 1 3 5:8 -3 7
6. GW Reinickendorf I 1 0 5 3:10 -7 3
7. Soccer Kingz 0 1 5 3:18 -15 1
*direkter Vergleich

Gruppe B:

(1. Spiel) Berlin Allstars - Fußball Fan Club 1:1
(2. Spiel) Biber Killer - Wasserstadt Spandau I 0:0
(3. Spiel) Karlshorster Kindl - BSC Spandau II 1:2
(4. Spiel) Alte Säcke, keiner unter 50 - Berlin Allstars 0:2
(5. Spiel) Fußball Fan Club - Biber Killer 4:0
(6. Spiel) Wasserstadt Spandau I - Karshorster Kindl 4:2
(7. Spiel) Alte Säcke, keiner unter 50 - BSC Spandau II 1:5
(8. Spiel) Fußball Fan Club - Wasserstadt Spandau I 2:3
(9. Spiel) Biber Killer - Karlshorster Kindl 0:2
(10. Spiel) BSC Spandau II - Berlin Allstars 0:1
(11. Spiel) Biber Killer - Alte Säcke, keiner unter 50 1:1
(12. Spiel) Fußball Fan Club - Karlshorster Kindl 1:0
(13. Spiel) Wasserstadt Spandau I - Alte Säcke, keiner unter 50 2:3
(14. Spiel) BSC Spandau II - Biber Killer 2:0
(15. Spiel) Karlshorster Kindl - Berlin Allstars 1:1
(16. Spiel) Alte Säcke, keiner unter 50 - Fußball Fan Club 1:0
(17. Spiel) Wasserstadt Spandau I - BSC Spandau II 1:1
(18. Spiel) Berlin Allstars - Biber Killer 3:0
(19. Spiel) Karlshorster Kindl - Alte Säcke, keiner unter 50 2:0
(20. Spiel) BSC Spandau II - Fußball Fan Club 3:0
(21. Spiel) Berlin Allstars - Wasserstadt Spandau I 1:2

Pl. Mannschaft S U V Tore Diff. P
1. BSC Spandau II 4 1 1 13:4 +9 13
2. Wasserstadt Spandau I 3 2 1 12:9 +3 11
3. Berlin Allstars 3 2 1 10:4 +6 11
4. Fußball Fan Club* 2 1 3 8:8 0 7
5. Karlshorster Kindl* 2 1 3 8:8 0 7
6. Alte Säcke, keiner unter 50 2 1 3 6:13 -7 7
7. Biber Killer 0 2 4 1:12 -11 2
*direkter Vergleich

Finalrunde:

(Halbfinale) BSC Spandau I - Wasserstadt Spandau I 3:2 n.N.
(Halbfinale) BSC Spandau II - Revierathleten Berlin 0:1

(Sp. um Pl. 13) Soccer Kingz - Biber Killer 5:3 n.N.
(Sp. um Pl. 11) GW Reinickendorf I - Alte Säcke, keiner unter 50 2:3 n.N.
(Sp. um Pl. 9) Bechem & Friends - Karlshorster Kindl 4:2 n.N.
(Sp. um Pl. 7) Borussia Berlin - Fußball Fan Club 3:4 n.N.
(Sp. um Pl. 5) Wasserstadt Spandau II - Berlin Allstars 6:5 n.N.
(Sp. um Pl. 3) Wasserstadt Spandau I - BSC Spandau II 4:3 n.N.

(FINALE) BSC Spandau I - Revierathleten Berlin 2:0

Platzierungen:

1. Platz Biber Sport Club Spandau I
2. Platz Revierathleten Berlin
3. Platz Wasserstadt Spandau I
4. Platz Biber Sport Club Spandau II
5. Platz Wasserstadt Spandau II
6. Platz Berlin Allstars
7. Platz Fußball Fan Club
8. Platz Borussia Berlin
9. Platz Bechem & Friends
10. Platz Karlshorster Kindl
11. Platz Alte Säcke, keiner unter 50
12. Platz GW Reinickendorf I
13. Platz Soccer Kingz
14. Platz Biber Killer


.::Termin 2009::.

01.08.2009 (Sa.)
Beginn: 10 Uhr

.::14 Mannschaften::.
(Werderstr.)

.::Platzierungen 2009::.

1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
BSC Spandau I
Revierathleten Berlin
Wasserstadt Spandau I
BSC Spandau II
Wasserstadt Spandau II
Berlin Allstars
Fußball Fan Club
Borussia Berlin
Bechem & Friends
Karlshorster Kindl
Alte Säcke
GW Reinickendorf I
Soccer Kingz
Biber Killer
 
Nächsten Spiele
 
10. KW Phönix Friedrichshein Auswärts
11. KW BSG Umbau Berlin Auswärts
22.03 SV Süden 09 Heim
Werbung
 
"
Fußballsprüche
 
"Die Spieler waren total begeistert von der Aktion. Das ist eines der wenigen Dinge, wo sie einmal nicht ihre Berater fragen müssen."
Uli Hoeneß über das Engagement seiner Profis gegen Gewalt
Wochenkalender
 
Do. 01.03.2012 Training
Do. 08.03.2012 Training (evt. kein Training wegen Spiel)
Do. 15.03.2012 Training (evt. kein Training wegen Spiel)
Do. 22.03.2012 Spiel SV Süden 09 Heim
Fußball News aus aller Welt
 
Counter
 
 
Heute waren schon 1 Besucher (35 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
mahlzeit